Schützenbruderschaft St. Peter und Paul 1879

Regimentsführung und Offiziere

4ccfd8c649

Unsere Regimentsspitze  um Generaloberst Marcus Parmentier (links) und Adjutant Jörg Eckert (rechts). Die Bilder der weiteren Korps-Offiziere sind unter den Korps-Rubriken zu finden.

Das Regiment wird durch den Generaloberst und seinem Adjutanten angeführt. Alle vier Jahre wählt die Generalversammlung der Schützenbruderschaft einen neuen Regimentschef oder bestätigt mit einfacher Mehrheit die bestehende Führung. Der Generaloberst ist mit „seinen“ Offizieren verantwortlich für die organisatorische Durchführung der Festzüge während des Schützenfestes. Zu den Offizieren der Schützenbruderschaft gehören der Regimentschef mit seinem Adjutanten, sowie die Majore der einzelnen Corps mit ihren Adjutanten. Gemeinsam tragen sie die Verantwortung für die Festzüge, die Marschaufstellung und den täglichen Ablauf während des Schützenfestes. Der Regimentschef gehört selbstverständlich dem Vorstand der Bruderschaft an.

Generaloberst Marcus Parmentier wurde auf dem Schützenfest 2015 von SM Peter IV. Lindner vom Oberst zum Generaloberst unserer Schützenbruderschaft befördert.

Rosellerheide, im März 2016

Heinz Meuter, Brudermeister