Schützenbruderschaft St. Peter und Paul 1879

Liebe Schützenfamilie,

Wir freuen uns Euch und alle Mitbürger am 17. April 2016 auf dem Bezirksjungschützentag in Rosellerheide Logo-BJT-2016_final-1024x715begrüßen zu dürfen!

Einigen wird vielleicht dieses Ereignis in unserem Ort noch bekannt vorkommen. Dies hat auch einen Grund: Als die Jungschützenarbeit des Bezirksverbandes Neuss Anfang der 1980er Jahre noch in den Kinderschuhen steckte, wurde der erste Bezirksjungschützentag in seiner heutigen Form 1984 in Rosellerheide veranstaltet. Bezirksjungschützenmeister war damals unser heutiger Brudermeister Heinz Meuter, weswegen es nicht wundert, dass die Veranstaltung in Rosellerheide stattfand. Schon vorher wurden Biwaks, beispielsweise am Schloß Hülchrath, vom Bezirksverband organisiert, um die Jugendarbeit zu bündeln.

Doch seit 1984 wurde der Bezirksjungschützentag nie mehr in Rosellerheide veranstaltet. Es war für den Jungschütenvorstand und dem Vorstand der Bruderschaft ein Herzenswunsch, dies endlich zu ändern. Schon ab 2010 unter dem damligen Jungschützenmeister Daniel Rond gab es erste, zaghafte Überlegungen ob und wie man dieses Event wieder ausrichten könnte. Ab 2012 wurden die Planungen konkreter und 2013 wurde uns vom Bezirksjungschützenvorstand “grünes Licht” für die Ausrichtung gegeben. Wir sind froh Euch alle am 17. April 2016
begrüßen zu dürfen.

BJT Plakat

Der Tag wird um 9.00 Uhr mit einer Heiligen Messe in St. Peter Rosellen beginnen. Daran wird sich der Festzug
nach Rosellerheide über Brunnenstraße, Rosellener Kirchstraße, Im Rethkamp, St. Peter-Straße, Alte Hauptstraße
und Neukirchenerstraße anschließen. Ungefähr auf Höhe des „Pannebäcker-Denkmals“ wird eine Parade für die Majestäten und Ehrengäste stattfinden.

Angekommen auf dem Schützenplatz werden nach der Begrüßung die Wettbewerbe um die Bezirkswürden beginnen. Die Bambinischützen werden ihren Wettbewerb im Heidezentrum austragen, die Fahnenschwenker in der Ballsporthalle Rosellen und die Schülerprinzen, Prinzen und die Teams auf dem Schießstand in Derikum.
Auf dem Schützenplatz wird es währenddessen ein buntes
Unterhaltungsprogramm geben. So wird es mehrere Minispiele geben, Planwagenfahrten mit alten Traktoren, der SV Rosellen wird ein Spiel anbieten, die Freiwillige

Feuerwehr wird kommen und ihr Können demonstrieren und es wird möglich sein mit einem Bagger zu arbeiten.
Musikalisch wird „Frohsinn Norf“ durch den Morgen führen, bis später dann ein DJ-Team Musik machen wird.
Kulinarisch werden wir klassisches Grillgut, Burger und Pommes anbieten. Unsere Edelknaben werden für Kaffee
und Kuchen sorgen. Natürlich bieten wir auch kalte Getränke zu fairen Preisen an!

Um 17 Uhr wird die Siegerehrung stattfinden und der Tag wird danach langsam enden.
Wir hoffen, dass viele Besucher zu uns kommen und mit uns einen unvergesslichen Tag feiern werden! Wir freuen uns auf den Tag! So schnell, kommt so ein Event nicht mehr wieder!

 

Ablauf

Anfahrt

Unser Logo 

 

 

qr_code_without_logo-300x300

QR-Code um auf unsere BJT-Seite zu gelangen