Schützenbruderschaft St. Peter und Paul 1879

Logo-BJT-2016_final-1024x715

Über allem sitzt unser Bruderschaftslogo: Zwei Halbkreise, die die beiden Ortschaften Rosellerheide im Osten und Neuenbaum im Westen darstellen, die sich in der Mitte, etwa dort, wo unser Pitter-un-Paul-Platz heute liegt, berühren. Früher konnte man noch eine klare Grenze der Ortschaften erkennen, heute sind beide Orte zu Einem verschmolzen. Am linken Rand erkennt man die Hälfte des Kreuz-Pfeil-Symbols und somit unsere Verbindung zum Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften.
Darunter sieht man auf einer grünen Schleife den Grund, warum wir dieses Logo überhaupt kreiert haben: Den BJT 2016.
Der Leitspruch „Zurück zu den Wurzeln“ war zunächst der Arbeitstitel des Projekts. Mehr und mehr wurde er aber auf Grund des historischen Zusammenhangs unser Motto.
Unten in der Mitte nehmen wir nocheinmal Bezug auf das Jahr 1984, dem Jahr als der erste Bezirksjungschützentag in seiner heutigen Form in Rosellerheide stattfand. Stolz können wir sagen: „Wir sind Das Original„.