Schülerprinz Cedric Parmentier

Liebe Schützenfamilie,

am vergangenen Mittwoch fand unser alljährliches Schülerprinzenschießen statt. Es galt einen Nachfolger für Schülerprinz Lukas Kubicki zu ermitteln. Da leider in Rosellerheide keine Möglichkeit für einen Schießwettbewerb besteht, sind wir wie im letzten Jahr nach Norf ins Haus Derikum ausgewichen. 14 Jungschützen im Alter zwischen 12 und 16 Jahren traten an, den Holzvogel von der Stange zu holen. Nach über 60 Schüssen setzte sich Cedric Parmentier vom Jägerzug „Treu zur Heide“ durch, die in ihrem zweiten aktiven Jahr zum zweiten Mal den Schülerprinz stellen.

Besonders positiv war in diesem Jahr die Beteidigung, so teilten sich die 14 Schützen gleichmäßig auf Jäger-, Grenadier- und Tambourkorps auf.

Wir wünschen Cedric, der am Schützenfest-Sonntag im Zelt gekrönt wird, ein tolles Regierungsjahr und wünschen ihm beim Bezirksjungschützentag 2016 in Rosellerheide, quasi beim „Finale dahoam“, viel Glück – Erfahrung, wie man einen Bezirkstitel erringt hat er ja!

2015-03-04 19.18.09
Unsere Jungschützen, die um die Schülerprinzenwürde schossen. Auf den Schultern der Jungschützenmeister sitzt der neue Schülerprinz Cedric Parmentier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.