Sebastianusschießen

Liebe Schützenbrüder,

zunächst wünschen wir Euch ein frohes neues Jahr! Wir hoffen, dass wir ein tolles, ereignisreiches Jahr 2016 zusammen erleben dürfen!

Unser diesjähriges Sebastianusschießen findet in der Zeit

vom 09.01.2016 bis 10.01.2016

auf dem Schießstand im Schützenhaus in Gohr statt. (Dank an alle, die bei der Vorbereitung mitgeholfen haben!)

Vorschießen: Schützen, die nicht in der für den Zug ausgelosten Zeit am Schießen teilnehmen können, haben die Möglichkeit des Vorschießens. Und zwar am Samstag von 20.30 – 21.30 Uhr (oder auch zwischendurch).

Sollte ein Zug in der Startaufstellung fehlen – bitte melden!

Ein Nachschießen kann nicht gestattet werden.

Schützenjugend: Ein Schießen kann nur Jugendlichen gestattet werden, die das 12. Lebensjahr vollendet haben. Alle Jugendliche unter 18 Jahren müssen eine Einverständniserklärung laut Anlage vorlegen, es sei denn, ein Sorgeberechtigter ist beim Schießen anwesend (Ausnahme: Mitglieder der Schießsportgruppe, Jägerzug „Treu zur Heide“).

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten wäre es schön, wenn ihr ca. 15 Minuten vor eurer Startzeit zur Überprüfung der Listen und der Scheibenausgabe erscheint.

Sollte euer Zug beim letzten Sebastianusschießen einen Pokal errungen haben, so vergesst bitte nicht den am 16.01.2016 mit zum Sebastianusfest zu bringen!.

Mit freundlichem Schützengruß

Die Schießmeister

Starttermine und Shuttle-Termine
Einverständniserklärung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.