Brauereibesichtigung Warsteiner

Liebe Schützenfamilie,

die Brauerei Warsteiner, die bekanntermaßen das Bier in unserem Zelt stellt, hat uns eingeladen den Brauprozess in Warstein kennenzulernen und dann bei einem kleinen Häppchen das Endprodukt sofort zu testen. Dies haben wir natürlich dankend angenommen und sind am vergangenen Freitag mit einem vollen Bus vom Heidezentrum zur Brauerei gefahren. Nach der knapp zweistündigen Fahrt in unserem Bus sind wir in Warstein zu den Brauereibesichtigungsbussen geführt worden, mit denen wir durch die riesigen Fertigungsanlagen der Brauerei fahren durften, während ein Mitarbeiter sich unseren Fragen stellte. Nach dieser Besichtigung wurden wir in das Rotarium geführt, einem 360°-Kino, in dem wir den Brauprozess noch etwas genauer beleuchteten. Für viele folgte daraufhin das Highlight der Tour: Die Beköstigung des Endprodukts. Bei vielen Gesprächen, auch mit den Mitarbeitern des Betriebs, wurden hier noch zwei Stunden verbracht bevor es wieder Richtung Heimat ging.

In Rosellerheide angekommen waren sich alle einig, dass es ein toller Tag war! Es hat jedem viel Spaß bereitet und eines ist Gewiss: UNSER BIER IST ECHT LECKER!

Vielen Dank auch an unseren Haus-und-Hof-Fotographen Andy Schumacher!

P.s.: Wer nicht mitfahren konnte hat vielleicht in ein paar Jahren wieder die Chance. Dann wollen wir „unsere“ Brauerei nochmals besuchen fahren.

RN Warsteiner

Hier geht es zur Bildergalerie



Neujahresempfang 2015

Liebe Schützenfamilie,

am Mittwoch, dem 28. Januar, haben wir nach fünf Jahren wieder einen Neujahresempfang im Heidezentrum veranstaltet. An diesem Abend wollten wir unseren Sponsoren und Förderern bei kühlen Getränken und stärkenden Finger-Food-Häppchen „Danke“ für ihr entgegengebrachtes Vertrauen sagen.

Neujahresempfang

Beispielhaft für unsere Arbeit haben wir einen kleinen Vortrag über das Herz unserer Dörfer, dem Pitter-un-Paul-Platz, vorbereitet. Brudermeister Heinz Meuter und Brigitte Pieper konnten etwas zu der Entstehungsgeschichte unseres Platzes erklären, Jens Kronenberg und Marcus Parmentier zeigten, welche Veranstaltungen die Schützen und Bürger hier schon feierten und Johannes Meuter konnte deutlich machen, wie wichtig dieser Ort für die Jungschützen und ihre Events sind.

Danach wurde bei netten Gesprächen ein schöner Abend verbracht, bei dem viele Kontakte neu geknüpft wurden.

In einer kleinen Bildergalerie können Sie einige Impressionen dieses Abends sehen.

Abschließend kann man sich den Worten von Heinz Meuter zum Ende des Vortrags nur anschließen:

 

Wir lieben das Alter und grüßen das neue, und bleiben unserer Heimat treu!



Ergebnisse Sebastianusschießen 2015

Liebe Schützenfamilie,

die Ergebnisse zum Sebastianusschießen 2015 sind nun unter folgenden Link verfügbar: Ergebnis Sebastianusschießen 2015

Herzliche Glückwünsche an die Gewinner und bestplatzierten aus der Zug- und Einzelwertung. Die Ehrungen finden traditionell beim Sebastianusschießen statt.

Bis dahin verbleiben wir

 

mit besten schützenbrüderlichen Grüßen

Der Vorstand

Hier einige Impressionen


Sebastianusfest 2015

Liebe Schützenfamilie,

wir laden euch rechtherzlich zur Festmesse und im Anschluss zum Sebastianusfest 2015 ein.

Neben den Preisverleihungen des Sebastianusschießen und de Ehrungen der Schützenbrüder / den Schützenzügen zum 25 bzw. 40 jährigen Jubiläum wir ein buntes Unterhaltungsprogramm, organisiert von unseren Jungschützen, stattfinden.

In gewohnter Weise sorgt das Heidezentrum-Team um Familie Kempges für das leibliche Wohl. Dies wird durch die üblichen Getränke und einer Auswahl der bekannten Snacks, wie z.B. dem Heidezentrum-Burger, und erstmalig durch eine Cocktail-Bar sichergestellt.

Wir freuen uns bereits jetzt euch beim Sebastianusfest 2015 zu begrüßen und wünschen euch für das Schießen am Wochenende eine ruhige Hand!

Mit schützenbrüderlichen Grüßen

Der Vorstand

 


Sebastianusschießen 2015

Liebe Schützenfamilie,

wir wünschen euch allen ein frohes neues Jahr 2015. Mögen eure guten Vorsätze in Erfüllung gehen! 😉 Es geht schon wieder los… Ihr erhaltet anbei den Link zum Ablauf des Sebastianusschießen am 10.01. und 11.01.2015.

Sebastianusschießen

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und verbleiben

mit besten Schützengrüßen

Der Vorstand